Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

Die ViralURL.de-Website ("die Website") ist ein Online-Informationsdienst, bereitgestellt durch Colin Klinkert Dot Com LTD (BVI company number: 1561615) als Bevollmächtigter für ViralURL.de und im Namen des Mitbegründers Frank Bauer. Diese AGB und Bestimmungen beziehen sich auf die Benutzung der Website. Wenn Sie Mitglied bei uns werden, dann erklären Sie sich dazu bereit, die Bestimmungen in diesen AGB anzuerkennen und zu befolgen. Bitte lesen Sie sich diese Seite sorgfältig durch, bevor Sie diese Website benutzen. Wenn Sie die AGB nicht anerkennen, dann können Sie nicht Mitglied bei uns werden.

Terminologie

In diesen AGB und Bestimmungen werden die Ausdrücke "wir", "uns" und "unsere" benutzt, die sich auf Frank Bauer und Colin Klinkert sowie ViralURL.de beziehen.

Migliedschaft

Um Zugang zu dieser Website zu erhalten, müssen Sie ein Mitglied werden. Um Mitglied werden zu können, müssen Sie diese AGB gelesen und diesen zugestimmt haben. Mitglieder müssen die persönlichen Details, die abgefragt werden, wahrheitsgemäß angeben, wie es auf der Seite draufsteht und abgefragt wird.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Mitgliedschaft zu beenden, wenn Sie gegen diese AGB und ihre Bestimmungen verstoßen (oder gegen Zusätze davon).

Verkäufer

Die Produkte und Dienstleistungen werden angeboten durch ClickBank.com. Colin Klinkert Dot Com LTD (BVI company number: 1561615) handelt als Bevollmächtigter für das Gemeinschaftsprojekt ViralURL.de auch im Namen von Frank Bauer.

Provisionen und Auszahlungen

Durch die Mitgliedschaft auf unserer Website können Sie Provisionen verdienen. Die Provisionshöhe wird durch Ihren Mitgliedsstatus bestimmt und durch diverse Zusatzaktionen, die wir von Zeit zu Zeit durchführen (sog. "Wettbewerbe" und "Rennen" von Mitgliedern). Die Anmeldung über Ihren eigenen Partnerlink und über Ihre eigenen Email-Konten ist strikt verboten! Sie verstehen dies und akzeptieren, dass wir alle Mitgliederanmeldungen und Bestellungen genauestens auf Ungereimtheiten überprüfen (u.a. aber nicht ausschließlich Überprüfung der IP-Adressen).

Nochmals: Es werden keine Provisionen für Verkäufe an sich selbst, über den eigenen Affiliatelink, ausbezahlt.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Provisionen einbehalten können, wenn wir feststellen, dass Sie die Bestimmungen bezüglich der Gewinnung von neuen Mitgliedern verletzen. Dazu gehört auch, dass Sie keinesfalls und niemals Spam verschicken dürfen, also keine Emails an Leute schicken dürfen, die nicht eingewilligt haben (per double-optin), von Ihnen angeschrieben werden zu dürfen.

Die Provisionen werden jede durch ClickBank.com ausbezahlt. Um also Provisionen empfangen zu können, müssen Sie bei ClickBank.com angemeldet sein, da wir nur so die schnellstmögliche und unkomplizierteste Auszahlung gewährleisten können.

Rückgaben und Stornierungen

Wenn ein Mitglied, das Sie geworben haben, von der Geld-zurück-Garantie Gebrauch macht, dann wird die Provision beim empfehlenden Mitglied wieder abgezogen.

Kein Spam Grundsatz

ViralURL.de behält sich das Recht vor, die Konten von Mitgliedern zu sperren oder zu löschen und die Provisionen eines Mitgliedes einzufrieren, wenn wir feststellen, dass ein Mitglied Spam (ungefragte Emails) benutzt, um darin IRGENDWELCHE Produkte oder Dienstleistungen von ViralURL.de zu bewerben - egal, ob mit einem direkten oder gecloakten Link, der dann zu unserer Website führt. Solche Praktiken werden NICHT toleriert! Auch das Bewerben illegaler Programme und Programme, für die wir bereits ein Verbot ausgesprochen haben (z.B. bei Programmen, die unseren Mitgliedern finanziellen Schaden zufügen würden), kann zum Ausschluß aus unserer Plattform führen.

ViralURL.de behält sich zusätzlich das Recht vor, alle mit den Spam-Emails verbundenen Kosten und Schäden auf den Spammer zu übertragen, inklusive, aber nicht nur begrenzt auf verlorengegangene Einnahmen aufgrund von einer Listung in sogenannten Blacklists und der Zeit, die es braucht, um wieder von dieser Blacklist runterzukommen usw. Diese Strafgebühr beträgt mindestens €500 pro Fall. Wir behalten uns zudem vor, weitere €100 von Ersttätern zu verlangen, damit das ViralURL-Konto anschließend reaktiviert wird. Bei einem 2. Vergehen wird das Konto des Täters unwiderruflich gelöscht!

Kommerzielle Werbung ist zudem in den meisten Usenet-Gruppen verboten und dies gilt auch für Postings in Foren und auf fremden Blogs (sog. "Forum- und Blogkommentar-Spam"). Posten Sie keine direkte Werbung in solchen Foren oder auf den Blogs. Eine Signatur bei normalen Forumpostings und Blogantworten zu den Themen ist natürlich erlaubt und wird von uns sogar unterstützt. Es dürfen zudem keine Emails mit Verlinkungen zu erotischen oder pornographischen Seiten verschickt werden.

Emails von anderen Mitgliedern

Als Mitglied bei ViralURL.de in den Stufen Gratis, Gold oder Diamant werden Sie Emails von anderen Mitgliedern nur über unser System bekommen. Sie akzeptieren dies und werden dies nicht als Spam melden. Das Sie die Emails nur über unser System bekommen bedeutet, dass Ihre Email-Adresse sicher bei uns ist und nicht Drittparteien für eigene Mailings zur Verfügung gestellt wird.

Wenn Sie keine Emails empfangen möchten, dann sollten Sie entweder nicht Mitglied werden, oder aber ein Upgrade auf Silber, Platin oder Elite machen, wodurch Sie dann keine Emails von anderen Mitgliedern mehr bekommen. Bestehende Mitglieder können ihr ViralURL.de-Konto jederzeit löschen, indem sie sich einloggen und dann auf "Kontodaten ändern" klicken und dann auf den "Konto löschen"-Link klicken, oder aber auf einen Link zu einer der genannten Upgrade-Stufen.

Selbst, wenn sich irgendwann 30.000 Mitglieder angemeldet haben, werden Sie verhältnismäßig wenige Emails bekommen, da wir die Anzahl der Mailingplätze pro Tag strikt begrenzen. Es ist keinesfalls so wie bei einer Safelist, wo Sie mit Hunderten von Emails am Tag rechnen müssen.

Emails an andere Mitglieder

Als ViralURL.de-Mitglied verpflichten Sie sich, keine irreführenden Betreffzeilen zu benutzen (z.B. "Support" oder "Antwort auf Ihre Anfrage" oder "Ihre Provisionen"). Es wird von den Mitgliedern erwartet, dass sie nichts tun, was man als Spam bezeichnen könnte. Das Aussenden von Emails mit beleidigenden, diffamierenden, rechtsextremen und rassistischen, sexuellen, nur für Erwachsene, oder unmoralischen Inhalten, ist verboten und kann dazu führen, dass Ihr Konto gelöscht wird ohne, dass Sie dann noch Anspruch auf eine Rückerstattung der Kosten für die Registrierung hätten. Das Bewerben von Programmen/URLs, die bereits von uns verboten wurden, kann zu einer Sperrung Ihres Accounts führen. Nach einem weiteren Verstoß kann Ihr Konto von uns gelöscht werden! Es dürfen keine Mails über den Systemmailer (ab der Stufe Gold möglich) verschickt werden, die illegale Aktivitäten wie z.B. Kettenbriefspiele, Pyramidensysteme u.Ä. bewerben. Ein Verstoß hiergegen führt zu einer unweigerlichen Sperrung Ihres Accounts!

Affiliatelinks und Links zu anderen Websites

Mitglieder von ViralURL.de dürfen ihren Affiliatelink auf anderen Websites benutzen, um neue Mitglieder für das System zu werben und Provisionen zu verdienen. Das für uns werbende Mitglied darf nicht den ViralURL.de Namen, das Logo oder den Link in irgendeiner Weise benutzen, die dem Ansehen oder der Marke schaden oder sie diffamieren. Dazu gehören u.a. Adwords Anzeigen, die provokant danach fragen, ob ViralURL betrügt o.ä. Zeilen wie "ViralURL - Betrug oder gute Einnahmequelle" sind NICHT ERLAUBT!!

Ein Mitglied darf nicht zu ViralURL.de von Websites aus verlinken, die Spam benutzen, sexuell explizites Material verwenden, zur Gewalt aufrufen, die illegale Aktivitäten fördern wie: Software-Piraterie oder die Diskrimierung auf der Grundlage des Geschlechts, der Rasse, Religion oder Hautfarbe, Behinderungen, sexueller Ausrichtung oder des Alters. Solche Aktivitäten werden von uns nicht toleriert und Sie müssen in solch einem Fall mit Konsequenzen rechnen bis hin zu gerichtlichen Schritten.

ViralURL-Mitglieder dürfen Links zu anderen Websites cloaken, was heißt, dass diese Links geschützt sind. Nicht gecloakt werden dürfen Links zu:

- Erotikseiten jedweder Art inkl. Erotikshops und Pornoseiten, Aktfotografie-Seiten etc. KEINE LINKS ZU NACKTFOTOS!

- Seiten mit hetzerischen, diskriminierenden oder rassistischen Inhalten

- Linkverkürzungsdienste wie Tinyurl.com und Bit.ly/Bitly.com etc., damit keine doppelt gecloakten Links entstehen. Diese sind verboten!

- Illegalen Seiten - wie Seiten für Waffenhandel, Drogen, Software- Musik- oder Filmpiraterie, jegliche Form der Prostitution etc.

Referenzen und Kundenmeinungen

Die Mitglieder erklären sich einverstanden, mit ViralURL.de zusammenzuarbeiten in Bezug auf Presseveröffentlichungen, Testimonials (Kundenmeinungen) und andere Marketingmaterialien, die dazu dienen, den Bekanntheitsgrad von ViralURL zu erhöhen. Das Mitglied gewährt ViralURL.de ein unbegrenztes Nutzungsrecht für ein einmal gegebenes Testimonial (öffentliche Kundenmeinung) in allen Marketingmaterialien und ohne zusätzliche Kompensation dafür. Sehen Sie die Testimonials als Anhaltspunkte an, was möglich ist.

Geld-zurück-Garantie und Kündigungen

ViralURL.de gibt eine Geld-zurück-Garantie innerhalb von 30 Tagen nach dem Ersteintrag. In diesem Zeitraum kann das Mitglied 100% aller Mitgliedsgebühren zurück bekommen. Versäumt es ein Mitglied nach Ablauf des Jahres das Abo rechtzeitig zu kündigen, entfällt die Geld-zurück-Garantie, da der Kunde für die rechtzeitige Kündigung seines Abonnements zuständig ist. Versäumt er dies und das Geld wurde bereits eingezogen, kann keine Rückerstattung des gezahlten Betrages mehr vorgenommen werden. Eine Löschung des Accounts stellt keine Kündigung dar! Die Kündigung hat direkt beim Zahlungsanbieter ClickBank.com zu erfolgen.

Ergänzungen zu diesen AGB

Wir werden diese AGB von Zeit zu Zeit ändern oder ergänzen. Jegliche Änderungen werden sofort beim Login in die Website gültig. Sie sind damit einverstanden, die AGB von Zeit zu Zeit (z.B. einmal die Woche) auf Änderungen zu überprüfen, um diese Änderungen und Zusätze einzusehen und sich dieser bewusst zu werden. Ihre weitere Nutzung der Website hängt davon ab, dass Sie sich kontinuierlich an diese AGB gebunden fühlen.

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten unserer Mitglieder (= zehntausende von Seiten!) ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen und das entsprechende Mitglied sperren.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Wir akzeptieren keine Verantwortung für jeglichen Schaden oder Verlust, wie auch immer verursacht, der direkt oder indirekt mit der Nutzung unserer Website zu tun hat (inklusive Fehler bei den gecloakten Links), noch akzeptieren wir jegliche Verantwortung für Verlust oder Schaden, der daraus entsteht, dass Sie sich auf Informationen verlassen, die auf unserer Website zu finden sind. Die Verantwortung und das Risiko für die Benutzung unserer Website und des Internets im Allgemeinen liegt bei Ihnen selbst. Wir liefern die Website und Informationen, wie Sie es jetzt vorfinden und geben keine Garantien ab.

Es ist Ihre Verantwortung, die Genauigkeit und Vollständigkeit, sowie den Nutzen von Informationen zu bewerten. Dies gilt sowohl für unsere eigenen Produkte, als auch für Produkte, die Sie durch Werbungen unserer Mitglieder kennenlernen. Prüfen Sie immer erst jedes Angebot, bevor Sie sich festlegen und eine Entscheidung treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte von Websites, die durch unsere  Mitglieder beworben werden.

Störungen und Unterbrechungen des Dienstes

Wir garantieren nicht, dass es nie eine Unterbrechung des Dienstes oder Störungen geben wird. Dies ist aufgrund der Natur des Internets und der Technik im Allgemeinen auch nicht möglich, aber natürlich werden wir in einem solchen Fall alles in unserer Macht Stehende unternehmen, um bei Störungen möglichst schnell den oder die Fehler zu beheben oder beheben zu lassen (wenn es z.B. am Webhosting-Provider liegt). Wir übernehmen weder die Verantwortung, noch die Haftung, für jeglichen Schaden, der durch Ausfall unseres Systems, in Teilen oder ganz, entstehen könnte (weder bei temporären, noch bei längeranhaltenden Störungen). In dem Ausmaß wie vom Gesetz erlaubt, wird jede Garantie, die an Bedingungen geknüpft ist, ausgeschlossen.

Wenn Sie auf einer Website ankommen, die nicht zur ViralURL.de - Domain gehört, dann sollte Ihnen bewusst sein, dass wir keine Kontrolle über die Inhalte auf der externen Website haben. Auch Links auf unserer Website zu anderen Websites stellen keine Empfehlung von uns dar, sondern sind Empfehlungen anderer ViralURL.de-Mitglieder. Sie verstehen auch, dass Angaben zu möglichen Verdiensten und Einnahmen, die andere mit unserem System erzielt haben (sog. Testimonials), keine Garantie dafür sind, dass Sie ebenfalls etwas über unser System verdienen. Dies hängt komplett von ihren eigenen Anstrengungen ab und wenn Sie nichts tun, um aktiv Werbung zu schalten, kann Ihr Verdienst bei €0 liegen!

Spezielle Warnungen

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Zugang zu unserer Website nicht illegal ist und dass es keine Gesetze gibt, die gegen Ihre Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen sprechen (gilt insbesondere, aber nicht nur, für "Exil-Deutsche").

Sie müssen Ihre eigenen Sicherheitsvorkehrungen treffen, wenn Sie unsere Website besuchen, in Bezug auf die Möglichkeit, sich einen Virus einzufangen, oder was schädlichen Code und jeglich Form von Störungen an Ihrem PC oder Netzwerk betrifft. Wir übernehmen keine Verantwortung für irgendwelche Störungen oder Schäden an Ihrem Computer, die aufkommen könnten, wenn Sie unsere Website besuchen oder die eines anderen ViralURL-Mitgliedes. Sie sind verantwortlich für die geeignete Abwehr von Eindringlingen und Schädlingen in Ihren PC. Sichern Sie sich mit einem professionellen Antivirus-Programm und einem Firewall-Programm ab.

Obwohl wir keinen Grund haben, anzunehmen, dass irgendwelche Informationen auf unserer Website unrichtig sind, können wir nicht garantieren, dass alles korrekt und vollständig ist, noch können wir unsere Website jeden Tag updaten. Wir akzeptieren keine Verantwortung für Verluste, die Sie erleiden, weil Sie sich nur auf die Informationen auf unserer Website verlassen. Fehler können immer vorkommen und auch wir können diese nicht ganz ausschließen.

Die Verantwortung für die Inhalte der Werbungen auf unserer Website (inkl. Emails und Links zu anderen Websites) liegt einzig und allein bei den Werbetreibenden. Die Platzierung solcher Werbungen stellt keine Empfehlung unsererseits dar. Wenn Sie Fragen zu dem beworbenen Produkt oder zum Inhalt einer solchen Website haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an den Websitebetreiber (schauen Sie unter "Impressum") und nicht an uns.

Schadenersatzforderungen durch Sie

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie uns (inklusive unserer Mitarbeiter und Dritter wie Lizenznehmer und Lieferanten) nicht für Verluste, Ausgaben, Schäden und Kosten jeglicher Art, inklusive der für Ihren Rechtsbeistand und für Ihre Aufwendungen, haftbar machen, die daraus entstehen, dass Sie sich nicht an unserer Bestimmungen halten (inklusive Fahrlässigkeit und schlechtes Benehmen) durch Sie oder jede andere Person, die in Ihrem Auftrag unserer Website benutzt.

Wir behalten uns zudem das Recht vor, Verbote für Werbungen auf unserer Plattform auszusprechen, die unser Meinung nach den Mitgliedern Schaden zufügen könnten (insbesondere beim Weiterverkauf von digitalen Produkten ohne Genehmigung des Herstellers/Copyrightinhabers und bei Schneeballsystemen aller Art). Auch hieraus entstehen keine Forderungen durch Sie gegen uns, da wir bestimmen dürfen, was über unsere Plafform vermarktet wird.

Wir können jederzeit jedes über ViralURL.de beworbene Programm verbieten, wenn wir dies für nötig erachten, um unsere Mitglieder zu schützen.

Copyright

Das Copyright für das gesamte Material auf unserer Website (inkl. Text, Grafiken, Logos, Icons, Video, Audioaufnahmen und Software) liegt bei uns oder wurde von uns lizensiert. Sie dürfen unser Material nicht:

Eingetragene Marken

Ausser an den Stellen, wo explizit etwas anderes steht, ist jedes Wort oder jede Kombination von Zeichen mit einem ™ oder ® Symbol, ein eingetragenes Warenzeichen.

Wenn Sie unser Warenzeichen irgendwo verwenden, wenn Sie sich auf unserer Aktivitäten, Produkte oder Dienstleistungen beziehen, müssen Sie eine Anmerkung machen, dass dieses Warenzeichen uns gehört. Sie dürfen in folgenden Fällen unser Warenzeichen nicht benutzen:

Eingeschränkte Benutzung

Ausser, wenn irgendwo etwas anderes steht, erhalten Sie den Zutritt zu unserer Website für Ihren persönlichen Gebrauch. Sie dürfen sich die Seiten, die sich auf unserer Domain ViralURL.de befinden, für den persönlichen Gebrauch ausdrucken, es sei denn, es steht auf der Seite, dass es ausdrücklich verboten ist. Sie dürfen allerdings keinerlei Informationen, die Sie auf unserer Website finden, verkaufen.

Verlinkte Websites

Diese Website kann Links zu anderen Websites enthalten (durch "Verlinkungen" und "Werbemittel" wie Banner). Diese Links sind dort nur der Bequemlichkeit halber und müssen nicht aktuell sein oder gepflegt werden. Wir sind nicht verantwortlich für die Inhalte der verlinkten Websites. Die Verantwortung für die Inhalte liegen bei dem betreffenden Betreiber der Website und bei der werbetreibenden Person.

Unsere angebrachten Links sollten nicht als Empfehlung oder Genehmigung von ViralURL für die Inhalte dieser Websites angesehen werden. Die Inhalte dieser Websites liegen außerhalb unserer Kontrolle. Dies gilt auch für Verstöße gegen Copyrightbestimmungen. Wenden Sie sich in einem solchen Fall an die Websitebetreiber bzw. deren Provider.

Datenschutz

Siehe separate Seite Datenschutz.

Sperrung des Zuganges

Der Zugang zu dieser Website kann jederzeit ohne besondere Vorwarnung von uns gesperrt werden, wenn wir dies für notwendig erachten. Dies kann sowohl für einzelne Mitglieder, als auch für alle Mitglieder geschehen (z.B. bei einem Hackerangriff, wenn wir Angst haben müssten, dass die Mitgliederdaten in falsche Hände gelangen).

Herrschendes Recht

Diese AGB und Bestimmungen werden beherrscht durch die Gesetze in Bielefeld, Deutschland und dies ist gleichzeitig der Gerichtsstand für etwaige Streitigkeiten, die vor Gericht ausgetragen werden müssen.

Beschränkungen

Jeder Anspruch oder jede Handlung, die Sie gegen uns vortragen wollen, mit Bezug auf unsere Website und Produkte, muss innerhalb eines Jahres eingeleitet werden, nachdem der Vorfall/die Aktion vorgekommen ist - es sei denn, es gibt ein Gesetz, das gegen diese Auslegung spricht (ist uns zum Zeitpunkt der Verfassung dieser AGB nicht bekannt).

Übertragung

Wir können unsere Rechte und Pflichten aus diesen AGB jederzeit einer anderen Partei übertragen, ohne Sie dafür vorher um Ihre Zustimmung bitten zu müssen.

Rückkehr zur Hauptseite

Um zur Homepage zurückzukehren, klicken Sie hier. Wenn Sie dies tun, bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und diese voll und ganz akzeptieren.